Das ist Sophia – local Hero für Regensburg & Umgebung

Liebe Sophia, 
herzlich willkommen, ich freu mich unglaublich, dass Du dabei bist 😁. Du bist nicht nur local Hero für Regensburg, sondern vor allem auch der erste local Hero überhaupt! Mit Deinem Beitritt ist also praktisch aus meiner kleinen Idee ein echtes Unterfangen geworden 😊.

Heute möchte ich Dich gerne offiziell vorstellen und dazu habe ich mir ein paar Fragen ausgedacht. Also dann, los geht’s! 

Erzähl doch mal ein bisschen über Dich. Wer bist Du, wie bist Du zum Bloggen gekommen, was sollten wir über Dich unbedingt wissen? 

Hej! Schön, dass ich hier sein darf! Ich heiße Sophia, bin 27 Jahre alt und lebe im wunderschönen Regensburg im Herzen von Bayern. Seit knapp 3 Jahren schreibe ich auf Sophias Welt über Ausflugs- und Reiseziele im DACH-Bereich mit Schwerpunkt auf Naturreisen, nachhaltigen Reisen und Wanderungen. Doch auch Fernreisen, Städtereisen, Outdoor Abenteuer und Tipps für ein nachhaltigeres Leben finden einen Platz auf Sophias Welt.

Zum Bloggen bin ich schon mit 17 gekommen, als ich nach einer Fernreise meine Familie mit einer Art Online-Tagebuch immer auf meinen Reisen mitnehmen wollte. Das ist dann aber irgendwie wieder im Sand verlaufen (witzigerweise habe ich aber noch Screenshots von dem alten Blog!) und das Thema ist ein paar Jahre nicht aktuell gewesen. Irgendwann wollte ich dann meine Bilder online stellen und das Schreiben hat sich so ergeben. So ist Sophias Welt entstanden.

Seit wann lebst Du vegan und wie ist es dazu gekommen?

Ich lebe seit knapp zwei Jahren vegan. Grob mit dem Thema habe ich mich schon lange beschäftigt, da ich viele Jahre davor vegetarisch gelebt habe. Da ich mich viel mit den Nachteilen einer omnivoren Ernährung beschäftigt habe – und das bezieht auch Klima/Umwelt mit ein – habe ich es dann einfach ausprobiert. Es war um einiges leichter als gedacht, so dass ich jetzt heute zufrieden pflanzlich lebe 🙂

Bist Du ein Morgenmuffel, der 10 x Snooze drückt oder springst Du morgens gut gelaunt aus dem Bett?

Ich würde sagen beides – es gibt Tage, an denen ich sofort zu jeder Uhrzeit aus dem Bett hüpfen kann und dann gibt es Tage, an denen es mir schwerer fällt aus dem Bett zu kommen. Deswegen würde ich mich auch weder als Langschläferin noch als Frühaufsteherin sehen. Irgendwie bin ich beides.

Was treibt Dich an? 

Leidenschaft.

Und was zieht Dir die Kraft? 

Wenn ich keine Zeit für mich habe bzw. Auszeiten nehmen kann.

Hast Du eine Bucket-List für Dein Leben? Also Dinge, die Du unbedingt machen möchtest, für die Du Dich berufen fühlst, ohne die Du nicht gehen willst? 

Ja, schon seit ich 16 bin. Da sind immer wieder Dinge hinzugekommen oder abgehakt worden, aber ich lebe jetzt nicht nach der Bucket List. Wenn Dinge geschehen, die ich mir mal gewünscht habe oder wünsche, finde ich das super schön, doch ich habe nicht das Gefühl, dass ich etwas verpasse, wenn ich meine Bucket List nicht vollends abhaken kann.

Worüber kannst Du immer lachen? Also selbst an Tagen, wo Du schon mit dem falschen Fuß aufgestanden bist und wo dann auch alles andere schief gelaufen ist – worüber kannst Du an solchen Abenden lachen?

Über meine Katzen, manche Serien, einen Podcast und viel mit meiner Familie und vor allem meinem Partner.

Warum bist Du der perfekte local Hero für Regensburg und Umgebung? 

Ich denke, ich bin gut geeignet, weil ich hier geboren bin und soviel über die Jahre über Regensburg gelernt und in der Stadt+Umgebung entdeckt habe, dass ich einzigartige Orte und die besonderen Menschen in der Stadt zeigen kann. Da ich selbst Regensburg liebe, bin ich auch mit Leidenschaft dabei und habe auch schon ein paar Stadtführungen mit verschiedenen Schwerpunkten wie Kulinarik, Nachhaltigkeit oder Kultur gegeben.

Was ist Dein Feelgood-Lieblingsessen? 

Puh, das fällt mir wirklich schwer zu entscheiden. Ein Lieblingsessen gibt es nicht, aber grundsätzlich alles was unter “Wohlfühlgerichte” fällt, liebe ich. Wie zum Beispiel Spaghetti mit Pesto, Lasagne, Burger mit Pommes.

Hast Du Tattoos? Wenn ja: warum?

Ja, ich habe sechs Tattoos. Warum nicht? 🙂

Hast Du ein Vorbild? Oder gibt es etwas, was Dich geprägt / zum Umdenken gebracht hat?

Ein Vorbild in der Art nicht, aber Menschen, die mich inspirieren. Das ist vor allem mein engstes Umfeld mit meiner Familie, insbesondere meine Mama und mein Opa, aber auch mein Partner und meine Freund:innen. Sie inspirieren mich täglich.

Hier sind 10 Ein-Wort-Lieblingsfragen: 

  • Lieblingsessen? Mehrere
  • Lieblingsgetränk? Wasser
  • Lieblingsserie? Zu viele!
  • Lieblingsbuch?
  • Lieblingsjahreszeit ? Alle
  • Lieblingscelebrity? Keine:r
  • Lieblingstier? Fuchs
  • Lieblingsfarbe? Blau & Grün
  • Lieblingslied? zu viele
  • Lieblingskleidungsstück? Jogginghose

This or That?

Lass mal sehen, was für ein Touri-Typ Du bist. (Markiere die Antwort, die Dir am ehesten zusagt.)

FlugzeugAuto / Zug
StrandBerge
StadtTropische Insel
EntspannenAbenteuer
HotelFerienwohnung
KofferRucksack
ShoppingEssen
EuropaFernreise
KulturAktiv
SurfenRadfahren

Vielen Dank an Sophia, die uns Rede und Antwort gestanden hat und nun Your local Hero für Regensburg und Umgebung ist 😊 ! Ich hoffe, dass Du einen guten Eindruck davon bekommen hast, dass Dir ein Urlaub in Sophias Begleitung gefällt und dass Du bald ein paar schöne Tage in ihrer Region verbringst. Viel Spaß und erhol Dich gut!
Willst Du auch die anderen local Heros kennenlernen? Dann klicke hier!


Katrin

Katrin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Reisen zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Sie glaubt fest daran, dass ein Urlaub eine Mischung aus Entspannung und Abenteuer sein sollte und man hinterher mehr weiß als vorher. Deswegen hat sie Your local Hero gegründet, ein Netzwerk aus Bloggern, die Reisende mit Insidertipps über ihre Regionen versorgen und so dazu beitragen, eine Gegend auf einzigartige Weise kennenzulernen, nämlich als wäre man von einem Freund herumgeführt worden.

TRAG DICH EIN UND ERHALTE EXKLUSIV DIE NEUESTEN REISE-TIPPS & TRICKS PLUS EINIGE EXTRA-GESCHENKE!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Katrin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Reisen zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Sie glaubt fest daran, dass ein Urlaub eine Mischung aus Entspannung und Abenteuer sein sollte und man hinterher mehr weiß als vorher. Deswegen hat sie Your local Hero gegründet, ein Netzwerk aus Bloggern, die Reisende mit Insidertipps über ihre Regionen versorgen und so dazu beitragen, eine Gegend auf einzigartige Weise kennenzulernen, nämlich als wäre man von einem Freund herumgeführt worden.